Rss Feed
Tweeter button
Facebook button

Kategorie: Arbeitsrecht

PKH bei arbeitsgerichtlicher Lohnklage – Ausschlußfristen

PKH bei arbeitsgerichtlicher Lohnklage – Ausschlußfristen

  Urteil Landesarbeitsgericht Hamm AZ.: 14 Ta 768/10 Datum: 14.06.2011 Ausschlussfrist, effektiver Rechtsschutz, Erfolgsaussicht, Grundrecht, Klageerhebung, Prozesskostenhilfeantrag, Verfallfrist Normen: Art. 2 Abs. 1, Art. 20 Abs. 3 GG, § 4...

Scheinselbständigkeit im Arbeitsrecht – Teil 1

Scheinselbständigkeit im Arbeitsrecht – Teil 1

Scheinselbständigkeit im Arbeitsrecht – Teil 1 Die Grenze zwischen freiem Mitarbeiter/Subunternehmer und sozialversichertem Arbeitnehmer in der Wirtschaft ist oft schwer zu bestimmen. <img class="alignright size-medium wp-image-81" src="http://www read review.kanzlei-fmbb.de/wp-content/uploads/2015/02/Fuersen_profil-300×263.jpg“ alt=“Fuersen_profil“...

Scheinselbständigkeit und ihre gefährlichen Tücken für den Unternehmer – Teil 2

Scheinselbständigkeit und ihre gefährlichen Tücken für den Unternehmer – Teil 2

Scheinselbständigkeit und ihre gefährlichen Tücken für den Unternehmer Im August 2013 haben wir über die Scheinselbständigkeit im Arbeitsrecht aus Sicht eines Freiberuflers/Subunternehmers berichtet, der eigentlich Arbeitnehmer ist. Die vereinfachte Definition...

Außerordentliche Kündigung wegen exzessiven privaten E-Mail-Verkehrs während der Arbeitszeit – Verwertungsverbot

Außerordentliche Kündigung wegen exzessiven privaten E-Mail-Verkehrs während der Arbeitszeit – Verwertungsverbot

Urteil LAG Niedersachsen 12 Sa 875/09   Außerordentliche Kündigung wegen exzessiven privaten E-Mail-Verkehrs während der Arbeitszeit – Verwertungsverbot Die außerordentliche Kündigung eines langjährig beschäftigten Arbeitnehmers kann auch ohne vorangegangene einschlägige...

Anspruch des Handelsvertreters auf einen Buchauszug OLG Nürnberg, 28.01.2011 – 12 U 744/10

Anspruch des Handelsvertreters auf einen Buchauszug OLG Nürnberg, 28.01.2011 – 12 U 744/10

Anspruch des Handelsvertreters auf einen Buchauszug OLG Nürnberg, 28.01.2011 – 12 U 744/10   1. Der Anspruch des Handelsvertreters auf einen Buchauszug gemäß § 87c Abs. 2 HGB umfasst auch...

Auflösungsvertrag – Geschäftsführerdienstvertrag BAG 6 AZR 774/06

Auflösungsvertrag – Geschäftsführerdienstvertrag BAG 6 AZR 774/06

BAG – 6 AZR 774/06 Auflösungsvertrag – Geschäftsführerdienstvertrag Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 19.07.2007, 6 AZR 774/06 Leitsätze Mit Abschluss eines schriftlichen Geschäftsführerdienstvertrages wird regelmäßig vermutet, dass bezogen auf den Zeitpunkt der...

Fristlose Verdachtskündigung im Arbeitsrecht

Fristlose Verdachtskündigung im Arbeitsrecht

Verdachtskündigung schon bei Anfangsverdacht? Begeht  ein Arbeitnehmer nachweislich eine Unterschlagung oder schwerwiegende Vertragsverletzung, kann der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis ohne vorherige Abmahnung fristlos kündigen. Die Verdachtskündigung Etwas anderes gilt bei der...